Experimentelle Art Videos
Schon früh in den 80er Jahren hat NJF seine Leidenschaft für Bewegbild und Animation entdeckt. Eine befreundete Video Firma, JVC Provessional, animierte NJF zu einem Experiment. Die Idee war eine Fernbedienung für 3/4 Zoll U-Matik Video Recorder so umzubauen, dass dieser Recorder zu Einzel- beziehungweise 2 Bild Aufnahmen gezwungen wurde. NJF fand einen Elektroniker und zusammen realisierten sie einen Video-Animator mit verändertem Design und Elektronik. Diese Erfahrung brachte einen Stein ins Rollen. Jetzt musste ein Tricktisch kreiert werden, denn ein Filmtricktisch war unbezahlbar. NJF designte und baute sich einen Videotricktisch mit Motor gesteuerten Bewegebenen und Beleuchtung. Fortan wurde NJF von JVC zu Messen und Verkaufs-Veranstaltungen als Live Animations-Zeichner und Demonstrator europaweit gebucht. Daraus entstand die Fa. Motiontech, die er mit seiner Frau zusammen betrieb. Diese Firma entwickelte dann selbst einen hochwertigen Timecode gesteuerten Videoanimator. Zusammen mit dem weiter entwickelten Video-Tricktisch erfolgte dann eine weltweit erfolgreiche Vermarktung. Motiontech ist Geschichte und wurde mit Zunahme der 3D Computer-Animation in den 90er Jahren überflüssig. NJF liebt das Bewegbild und die Auseinandersetzung mit Video und Animation und setzt sie experimentell und umfassend in seinen Art Videos ein.
art-video art-video art-video art-video art-video art-video art-video art-video art-video
click on image to enlarge